Gesamten Spielplan ansehen

Traditionelle lateinamerikanische Musik neu interpretiert

Das Ensamble Canelazo ist eine instrumentale Formation, die sich lateinamerikanischer Musik und insbesondere der traditionellen Musik aus Kolumbien und Venezuela widmet. Ihre Mitglieder sind alle Musiker*innen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. 2018 gründete sich das Ensamble Canelazo in Frankfurt am Main. Die Mitglieder möchten ihre Leidenschaft zu populärer lateinamerikanischer Musik in Deutschland und Europa etablieren und weitergeben.

Die besondere Mischung diverser Instrumente und verschiedener Spieltechniken, die traditionelle Folkloremusik neu interpretiert, zeichnet das Ensamble Canelazo aus. Mit ihren innovativen und zeitgleich traditionsbewussten Arrangements konnten sie bereits zahlreiche Zuschauer*innen verzaubern.

(c) Canelazo

Eintritt: € 15,– (erm € 13,– / € 10,–)

  • Sa

    27.04.2024
    20:00 Uhr