Profil

Was wir machen

Das Kkt ist ein soziokulturelles Zentrum in Stuttgart Bad Cannstatt. Unsere zentrale Aufgabe ist es, Menschen einen (Möglichkeits-)Raum zu bieten, in dem sie sich im kreativen Miteinander und künstlerisch frei ausdrücken können. Bei uns könnt ihr als Gast Theater für Kinder und Erwachsene, Musik und bildende Kunst genießen, euch aktiv auf und hinter der Bühne betätigen oder euch mit euren eigenen Projekten zu Kunst, Kultur, Gesellschaft, Politik und Umwelt einbringen.

Das Kkt wurde 1972 mit der Intention gegründet, theatralische Mittel zur Vermittlung von Demokratie zu nutzen und die Diskussion und Begegnung von Andersdenkenden anzuregen. Bis heute bilden Schauspiel und Theaterpädagogik wichtige Schwerpunkte des Hauses.

Warum Soziokultur?

Für uns bedeutet Soziokultur:

  • Raum für kreative Ideen geben
  • Unsere Ressourcen zu teilen
  • Ein breites Spektrum an Menschen anzusprechen und mit einzubeziehen
  • Die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen
  • Künstlerische Vielfalt abzubilden und zu unterstützen
  • Selbstbestimmtheit und Selbstorganisation zu leben und zu fördern

Unsere Werte

Das Kkt versteht sich als ein offenes Haus. Vielstimmigkeit zuzulassen und abzubilden ist uns ein großes Anliegen. Um dieser Vision näherzukommen, arbeiten wir bewusst und stetig daran, diskriminierungssensible Umgangsformen und antidiskriminierende Strukturen im Kkt zu etablieren.