Spuren des künstlerischen Safer Spaces

Eine Ausstellung vom BIPoC Kreativ Space

Die Vernissage eröffnet die erste Ausstellung des BIPoC* Kreativ Spaces für Kinder und Jugendliche und zeigt witzige und spielerisch-erforschende Arbeiten. Auf beeindruckende Weise zeigen sie den künstlerischen Ideenreichtum der Teilnehmenden und machen den Entstehungsprozess der Bilder durch eine Vielzahl an Techniken und Formen beinahe spürbar.

Der Kreativ Space wird geleitet von dem jungen Künstler Anthony B. Pool.

*BIPoC steht für Black, Indigenous and People of Color und ist eine Selbstbezeichnung von Menschen, die Rassismuserfahrungen machen.

Ausstellungsdauer: 08.10.2022–15.11.2022
Vernissage: 08.10.2022 – 14:30 Uhr bei unserem Jubiläumsfest

50 Jahre Kkt

Eine Jubiläumsausstellung

Hochpolitische Anfänge, soziokulturelle Vielfalt heutzutage und was passiert in der Zukunft? Mit einem Blick in die Vergangenheit und einem Ohr für die Zukunft zeigt die Ausstellung woher das Kkt kommt und stellt an die Besucher*innen die Frage wie Soziokultur zukünftig aussehen kann.

Ausstellungsdauer: 08.10.2022–Februar 2023
Vernissage: 08.10.2022 – 14:30 Uhr bei unserem Jubiläumsfest

Linolprints & other stories

Eine Ausstellung mit Werken von Christoph Neuhaus

Christoph Neuhaus (*1986 in Stuttgart) ist Musiker geformt aus Gefühl, Gehör & Technik an der Schnittstelle zwischen Jazz, Groove, Blues & Folk. Er ist Landesjazzpreisträger BW 2021 sowie Stipendiat der Kunststiftung BW und unterrichtet Jazzgitarre an der Musikhochschule Stuttgart. Neben der Leidenschaft zur Musik entdeckte er während der Lockdowns seine Liebe zum Linoldruck und der Erstellung von Collagen. Es entwickelte sich dabei auf ganz natürliche Weise eine weitere künstlerische Ausdrucksform, um reales Zeitgeschehen als auch abstrakte Fantasie durch den eigenen Filter zu kanalisieren. Mal skurril ironisch, mal melancholisch schön entstehen Motive mit viel Liebe zum Detail, die durch den Retro Stil, Charles Bukowski, Jazz und die eigenen schwäbischen Wurzeln inspiriert sind.

Ausstellungsdauer: 26.11.2022–31.07.2022
Vernissage: 26.11.2022 – 19:00 Uhr

Die Ausstellung kann nach Anmeldung unter 0711-56 30 34 Mo–Fr von 10:00–17:00 Uhr besucht werden, sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn bei regulären Veranstaltungen.

Das Kulturkabinett hat im Jahr zwei bis drei verschiedene Ausstellungen in seinem Haus. Unser Ziel ist es, einen breitgefächerten Einblick in das beachtliche kreative Potenzial unserer Region zu vermitteln und wir möchten sowohl bereits etablierten Künstler*innen als auch Newcomern einen Raum bieten.