Eine Ausstellung von Amina Ousman-Daouda gegen Rassismus in Schönheitsidealen

Innerhalb der Aktionswochen gegen Rassismus 2024 sind im Kkt die Fotografien des Projektes „Black is Beautiful“ von Amina Ousman-Daouda ausgestellt. Black is Beautiful ist ein Fotoprojekt , das die facettenreiche Schönheit Schwarzer Menschen aus dem Raum Stuttgart zeigt und sich mit den Themen Schönheit und Vorurteile auseinandersezt. Das Projekt soll aufklären, Mut machen, inspirieren und uns dabei helfen, uns vom manifestierten Rassismus in Schönheitsidealen zu lösen.

Die Ausstellung ist vom 11.03.–24.03.2024 im Kkt zu sehen und kann nach Anmeldung unter 0711-56 30 34 von Mo-Fr von 10:00–17:00 Uhr sowie eine Stunde vor Veranstaltungen besucht werden. Die Vernissage beginnt am Freitag, 15.03.2024, um 20:00 Uhr im Kulturkabinett, Kissinger Straße 66A. Eintritt ist frei.


Mehr Infos zur Veranstaltung hier:

(c) Amina Ousman-Daouda