JAZZKABINETT

JAZZKABINETT

Immer am ersten Spielsamstag im Monat treffen sich Jazzmusiker*innen und Publikum im Kulturkabinett. In der 4. Saison 2020/2021 möchten wir uns unter dem Motto „Glocal Connections im JAZZKABINETT“ noch weiter in die „Nachbarschaft“ öffnen und zugleich den Wegen und Verzweigungen des Jazz folgen. Wir fragen uns: Wer macht in Bad Cannstatt und Umgebung Jazz und aus welchen Traditionen speist sich dieser? Und auch für die nicht lokalen Musiker*innen gilt: Ein häufiges Merkmal des zeitgenössischen Jazz ist das Durchlaufen eines musikalischen Glokalisierungsprozesses, in welchem die ursprünglich in Amerika geprägten, globalen Stile mit lokalen Formen des musikalischen Ausdrucks angereichert werden. Wie hört sich das an? Wahrscheinlich wie „Jazz“…

GENERATIONENTICKET

Um den intergenerativen Austausch im Publikum zu unterstützen, gibt es diese Saison wieder das Generationenticket: Gäste, die zu zweit mit einem Altersunterschied von mindestens 20 Jahren zu den Konzerten des JAZZKABINETTs kommen, erhalten jeweils ein Ticket zum ermäßigten Preis von 8 Euro.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Logo der Stadt Stuttgart

The Great Boredom: Nicolas Schulze und Daniel Kartmann

Boris Kischkat, Uwe Kühner und Günter Weiss

Kartmann-Kollektiv

Eine Übersicht der Konzerte in der Spielzeit 2019/2020 finden Sie hier.

JAZZKABINETT 2019/2020

Logo JAZZKABINETT

Scroll Up