Die Nashörner

ENTFÄLLT: Die Nashörner

Schauspiel mit dem KKT Ensemble

 

Die Veranstaltung muss leider entfallen. Lassen Sie uns dennoch gemeinsam einen aufmunternden Abend verbringen und die Künstler*innen mit einem Solidaritätsticket unterstützen.

Auch auf das Gläschen Sekt muss nicht verzichtet werden!

Alle Einnahmen gehen zu 100% an die Künstler*innen.

Die Nashörner

An diesem Sonntag ist alles anders: Über den sonst ruhigen Marktplatz einer drögen Provinzstadt galoppiert plötzlich ein Nashorn. Schon bald folgen weitere Dickhäuter, die die Normalität sowie den Staub um sie herum durcheinanderwirbeln. Während die ganze Stadt über die Ereignisse diskutiert, stellt man im Verlagshaus schließlich mit Schrecken fest: Die Tiere sind nicht aus einem Zoo ausgebrochen – sie sind verwandelte Stadtbewohner*innen, von denen sich immer mehr der lärmenden Horde anschließen. Denn es spricht sich herum, dass das Leben als Nashorn gar nicht so übel ist. Ausgerechnet Behringer, ein kleiner Verlagsangestellter, chronischer Zuspätkommer und stadtbekannter Säufer, hält als einziger am Menschsein fest. Und damit auch an seiner gewohnten Rolle: Er ist und bleibt ein Außenseiter. Unter der Regie von Susanne Heigl bringt das KKT Ensemble mit „Die Nashörner“ von Eugène Ionesco einen Klassiker des Absurden Theaters auf die Bühne. Ein Stück, das der Uniformierung der Gesellschaft und den Gefahren es ideologischen Massenwahns mit absurd-komischem, aber durchaus poetischem Humor begegnet.

Aufführungsrechte: Theaterverlag Desch Berlin, www.theater-verlag-desch.de

In Kooperation mit dem Kulturkabinett.

Vorstellung am 29.05.20 um 20:00 Uhr

Weitere Vorstellungen

There are no upcoming events.

Comments are closed.

Scroll Up