JAZZKABINETT: Gee Hye Lee Trio

Datum: Saturday, 12.06.2021

Time: 2000

Gee Hye Lee Trio

Glocal Connections im JAZZKABINETT

„Jazz bedeutet für mich Freiheit und er macht mich glücklich!“, sagt die in Seoul geborene Pianistin Gee Hye Lee. 2012 erhielt sie den Landesjazzpreis Baden-Württemberg. Die Jury hob damals Gee Hye Lees eigene Tonsprache hervor, die „technisch brillant und von höchstem musikalischem Ausdruck geprägt ist”.
Gee Hye Lee arbeitete bereits mit vielen verschiedenen Jazzmusiker*innen in unterschiedlichen Projekten zusammen – aktuell sitzt sie an ihrem dritten Trio Album „What Matters Most“ mit dem Bassisten Joel Locher und der Schlagzeugerin und Komponistin Mareike Wiening, die sechs Jahre in Brooklyn gelebt und gearbeitet hat und seit 2019 zwischen Amerika und Köln pendelt.
Gee Hye Lee möchte mit ihrem Album „What Matters Most“ diese speziellen Zeiten und die außergewöhnliche Situation einer Künstlerin dokumentieren, die über lange Zeiträume keine Möglichkeit hat(te), live vor Publikum zu spielen und der das Reisen in ihre Heimat und zu ihrer Familie verwehrt ist. Gerade die Beschränkungen durch die Pandemie machen vielen Menschen bewusst, was wesentlich im Leben ist.

Das Trio spielt einen melodischen Jazz, der zugleich tiefgründig, leicht und schwebend ist. Die meisten Stücke sind im Lockdown und während der Quarantänezeit in 2020 entstanden und verwandeln das Dunkle in hoffnungsvolles Licht.

Wir freuen uns darauf, endlich unsere Türen wieder für Sie öffnen zu können und begrüßen Sie zwischen 19:00-19:30 Uhr im Hof vor dem Haus mit einem Glas Sekt oder Johannisbeersaft.

Die Bar bleibt an diesem Abend geschlossen. Im Haus dürfen keine Getränke und kein Essen verzehrt werden.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Logo JAZZKABINETT   

Mit der Teilnahme an unserer Veranstaltung erklären Sie sich mit der Einhaltung unseres Hygienekonzepts einverstanden, das Sie hier finden.

Vorstellung am 12.06.21 um 2000 Uhr

Comments are closed.

Scroll Up