Nachbar:innenschaftsspiel: Fakten, Faxen, Fortune Cookies

Datum: Saturday, 22.01.2022

Time: 1100

Nachbar:innenschaftsspiel: Fakten, Faxen, Fortune Cookies

Ein Spiel für zwei Personen, die sich (noch) nicht kennen

Illustration: Jemima Tikva

 

Egal, ob alteingesessen oder neu zugezogen: Ein Spiel für alle, die in Bad Cannstatt leben! Was dich erwartet? Ungefähr zwei Stunden, in denen du durch die Augen deines*deiner Mitspielers*Mitspielerin durch Bad Cannstatt reist, deinem Gegenüber die Zukunft voraussagst und Orte kennenlernst, die du vorher noch nicht kanntest. UND du begegnest einem neuen Menschen! Für die Dauer des Spiels bist du mit deinem*deiner Mitspieler*in per Handy verbunden. Ihr trefft euch erst am Ende des Spiels persönlich vor dem KKT. Dieses Spiel ist eine erste Version – du bist mit einer Teilnahme also eine der ersten Personen, die bei unserem Nachbar*innenschaftsspiel dabei sind!

Das kannst du dir vorstellen? Dann melde dich gerne für eins der Zeitfenster an unter: wittmann@kkt-stuttgart.de. Der Anmeldezeitraum läuft bis zum 18.01.2022.

Für die Teilnahme am Spiel brauchen wir eine E-Mail-Adresse und eine Handynummer von dir.

Mögliche Spieltermine sind vom 22.-28.01.2022 jeweils um 11 und 18 Uhr (am 28.01. bieten wir nur den 11 Uhr Termin an). Bitte nenne uns alle Termine, an denen du theoretisch Zeit hast. Du wirst von uns mit einer weiteren Person zusammengebracht, die sich für die gleiche Zeit angemeldet hat. Ihr bekommt jeweils die Handynummer der anderen Person von uns zugeschickt und könnt zum Zeitpunkt, an dem das Spiel startet, den Umschlag mit den Spielanweisungen öffnen und eure Kommunikation starten.

HINWEIS: Wenn du am Spiel teilnimmst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Handynummer an eine weitere Person weitergeben, die dein*e Mitspieler*in sein wird. Ansonsten erhält niemand deine Handynummer. Deine Kontaktdaten werden nur im Rahmen des Spiels verwendet und nicht dauerhaft gespeichert.

Das Nachbar*innenschaftsspiel findet im Rahmen des Nachbarschafsarchivs statt und wurde von Anna-Kirstine Linke entwickelt. Hier gibt es mehr Informationen zum Nachbarschaftsarchiv: www.nachbarschaftsarchiv-kkt.de

Das Projekt „Nachbarschaftsarchiv – Kunst mit Nebenan” wird im Rahmen vom Innovationsfonds des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert.

Informationen zu unseren geltenden Zutritts- und Hygieneregeln findest du hier.

Vorstellung am 22.01.22 um 1100 Uhr

Weitere Vorstellungen

There are no upcoming events.

Comments are closed.

Scroll Up