Die Soziale Gruppe

Datum: Saturday, 26.09.2020

Time: 20:00

Die Soziale Gruppe

Ein Konzertabend mit Anne Munka und Jan F. Kurth

Ein Foto von der Sozialen Gruppe mit Anne Munka und Jan F. Kurth

Die Soziale Gruppe arbeitet mit den beiden akustischen Phänomenen, welche Menschen von jeher zu Kommunikation und Austausch dienen: Sprache und Musik. Wo da das Eine aufhört und das Andere anfängt, muss die Zuhörerschaft selbst entscheiden, denn in der Sozialen Gruppe wird experimentiert, musiziert, poetisiert, dokumentiert, komponiert, interpretiert und improvisiert.

Jan F. Kurth und Anne Munka verbinden zeitgenössische Stimmtechniken und
Improvisationskonzepte mit Soundscapes und Klangcollagen. Ebenso gehören
Fremdkompositionen von Meredith Monk oder Bela Bartok zum Repertoire der beiden Musiker*innen, die auch gerne mal Klangdokumentationen des Auftrittsortes und des Publikums in ihre außergewöhnlichen Performances mit einfließen lassen. Dabei bewegen sich die beiden spielerisch zwischen Konzert, Installation und Theater.

Eine Band, zwei Klangkünstler*innen, zwei Sänger*innen, zwei Sprach- und
Stimmakrobat*innen, zwei Mikros, Klang- und Spielzeug, zwei gleichsam mit sich selbst und der Welt da draußen interagierende Individuen.

Im September 2019 erschien das Debütalbum „Onomatonien“ produziert vom SWR.

Gefördert vom Musikfonds e.V. mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Kulturamt Freiburg.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Reservierung zwingend erforderlich!

Ihre Reservierung ist bindend und verpflichtet zum Kauf der Karten. Eine Stornierung der Karten muss bis zu zwei Tage vor der Veranstaltung unter 0711/56 30 34 erfolgen. Bitte beachten Sie auch unsere Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen.

Anne Munka
Als Sängerin, Komponistin und Klangkünstlerin beschäftigt sich Anne Munka intensiv mit den Kontaktpunkten von Sprache und Musik. Sie studierte Jazzgesang, Gitarre und Rhythmik in Dresden, sowie Jazz Studies und Poetry Writing in Columbus OH, USA.
Munka komponierte Hörstücke für D-Radio Kultur, tourte international mit verschiedenen Projekten und wirkte in diversen Musik- und Tanztheaterproduktionen mit. 2015 wurden sie und ihr „Wortart Ensemble“ mit dem Jakob-Grimm-Initiativpreis für Deutsche Sprache ausgezeichnet.
2012 entwickelte Anne Munka das Workshopformat Wort-Klang-Werkstatt zum Thema klangliche Gestaltung und Interpretation von Lyrik, welches sie stetig weiterentwickelt und in unterschiedlichsten Kooperationen anwendet (u.a. „What is Music“ Spanien, Schamrock Festival München, Theater Göttingen, Universität Jena). 2016 war sie als Künstlerin mit einer Klanginstallation beim Poesia en Voz Alta Festival in Mexiko Stadt vertreten und als Stipendiatin des Künstlerhauses Ahrenshoop in der NES Künstlerresidenz Island. Seit 2014 organisiert sie die Reihe „Lyrik ist Happening“, bei welcher sie nicht nur konzeptionelle Leiterin, sondern auch performende Künstlerin ist. Außerdem spielt Munka als Solokünstlerin live mit eigenen Songs, Texten und Soundcollagen.
Anne Munka lebt und arbeitet in Leipzig.
www.annemunka.com

Jan F. Kurth
ist Sänger, Improvisationsmusiker und Komponist.
Aufgewachsen in Köln studierte er Jazzgesang bei Céline Rudolph sowie Blockflöte bei Uta Schmidt in Dresden, später Filmmusik bei Cornelius Schwehr in Freiburg. 2005 bis 2006 war er Projektstipendiat der Fabrica Musica in Treviso/Italien, 2008 in der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. 2016 war er Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg.
Der Fokus seiner Arbeit liegt auf den Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme mit und ohne Text, auf instruvokalem Gesang sowie der Verbindung von Musik, Sprache, Bild und Bewegung. Als Sänger und Improvisationsmusiker arbeitet er u.a. fest mit den Ensembles Mahaphon Clang, Munka Klangkollektiv, shortfilmlivemusic, der Human Factory Band und im Duo mit Ephraim Wegner.
Als Komponist sucht er das Zusammenwirken von Musik und anderen Kunstformen. Er entwickelte Musik für Theaterstücke, Filme und Tanz. Seine Konzerte und Workshops führten ihn durch ganz Europa, sowie nach Indien, Pakistan, Bangladesch, Mexiko und Taiwan.
Er lebt und arbeitet in Freiburg
www.janfkurth.de

Vorstellung am 26.09.20 um 20:00 Uhr

Weitere Vorstellungen

There are no upcoming events.

Comments are closed.

Scroll Up