JAZZKABINETT: Clara Vetter Trio

Datum: Saturday, 03.02.2018

Time: 20:00

Clara Vetter Trio

Sophisticated ladies im JAZZKABINETT

Foto des Clara Vetter Klaviertrios

 

Aus gesundheitlichen Gründen musste das Konzert von DUO KAYU leider abgesagt werden, aber mit dem Clara Vetter Trio wurde ein wunderbarer Ersatz gefunden:

Bereits mit drei Jahren entdeckte die heute 21-jährige Baden-Badener Pianistin Clara Vetter ihre Leidenschaft für das Klavierspiel. 2012 wurde sie ins Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg berufen und gewann im selben Jahr den 1. Preis im Landeswettbewerb „Jugend jazzt‟ in der Kategorie „Solisten über 16 Jahre‟. Seit drei Jahren studiert sie an der Musikhochschule Stuttgart Jazzpiano bei Hubert Nuss.

Das junge Trio um die Pianistin und Komponistin schaut bereits auf zahlreiche Konzerte im süddeutschen Raum zurück (u.a. bei den Stuttgarter Jazzopen 2016) und vertrat 2015 und 2016 den Landesjazzverband Baden-Württemberg beim internationalen Jazzforum Rhône-Alpes künstlerisch

Gemeinsam mit Jakob Obleser am Bass und Schlagzeuger Lucas Klein widmet sich Clara Vetter ständigem musikalischem Forschen. Die drei Musiker*innen verbindet neben einer inspirierenden Zeit an der Stuttgarter Musikhochschule der Drang, ihr Spielen fortlaufend mit persönlichen, neuen Ideen und Erkenntnissen anzureichern.

Austausch, gemeinsames Weiterkommen und Freundschaft bündeln sich in expressiver, interaktiver Performance.

Raum dafür geben Eigenkompositionen mit der Konzeption, sich aller möglicher persönlicher Freiheiten bedienen zu dürfen. Dennoch bieten sie feste ausgestaltete Formen, die dazu herausfordern, auf all diese Mittel zuzugreifen und es ermöglichen, die im Moment passierende Musik einer eigenen Ästhetik entgegengehen zu lassen. Bezug zur Natürlichkeit schaffen unkonventionelle Harmonien und Rhythmen sowie sprunghafte und doch sangliche Linien wie etwa Abbilder der Sprachmelodie.

Kontrabass und Schlagzeug erschaffen eine rhythmisch vertrackte Welt, in die das Klavierspiel von Clara Vetter perlende Akzente und Melodien einbettet. Die Musik ist gleichzeitig zerbrechlich und ausdrucksstark, eindringlich und emotional überzeugend. Reifes Balladenspiel und rockige Grooves wechseln ohne Brüche und werden zu einem unverbrauchten Klangbild des jungen Trios. Hier steht weniger artistische Rasanz im Vordergrund, sondern das gemeinsame Musiziererlebnis.

Das JAZZKABINETT ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturkabinetts.

 

Weitere Infos unter:

www.clara-vetter.de

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Vorstellung am 03.02.18 um 20:00 Uhr

Comments are closed.

Scroll Up