AUSSTELLUNGEN

Farbschichten

Eine Ausstellung mit Bildern von Elisabeth Heitz

Mit farbenfrohen, großformatigen Malereien widmet sich die Künstlerin und Kunstpädagogin Elisabeth Heitz mal mehr und mal weniger abstrakt der Vielschichtigkeit von Umwelt, Zwischenmenschlichkeit und ambivalenten Gefühlen. Mal sind es Berglandschaften, die durch intensive Farben und Materialien dargestellt werden, mal ist es eher ein verwirrendes Geflecht überlappender Formen und Körper. Bewusst lässt Elisabeth Heitz Leerstellen, um die Betrachtenden auf sich selbst zurückzuwerfen. So wird ihnen die Möglichkeit gegeben, den eigenen Assoziationen nachzugehen und mehr über das Bild, aber auch über sich selbst zu erfahren.

Vernissage: So 08.04.2018 – 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 08.04.2018 – 23.07.2018

Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung kann nach Anmeldung unter 0711 56 30 34 Mo–Fr von 10:00–17:00 Uhr besucht werden sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn bei regulären Veranstaltungen.

Ein Ausschnitt aus dem Gemälde Warum der Künstlerin Elisabeth Heitz
Ein Ausschnitt aus dem Gemälde Jahresbegleiter der Künstlerin Elisabeth Heitz
Ein Ausschnitt aus dem Gemälde Ohne Titel der Künstlerin Elisabeth Heitz

Das Kulturkabinett hat im Jahr drei verschiedene Ausstellungen in seinem Haus. Unser Ziel ist es eine lebendige Mischung aus renommierten Künstler*innen und weniger bekannten Newcomern zu zeigen, um einen breitgefächerten Einblick in das beachtliche kreative Potenzial unserer Region zu vermitteln.

Scroll Up