<<< zurück



Der Löwe lacht

Ein Liederzirkus mit Vladislava und Christof Altmann

Bild: Der Löwe lacht

Zirkusdirektor Christofferus Wackelzahn und Ladulina aus der weltberühmten Zirkusfamilie Pepperoni führen die Zuschauer*innen gemeinsam durch ihren „geliebten Liederzirkus" Pepperoni-Wackelzahn.
Also: „Hereinspaziert und nicht geniert!", ruft Direktor Wackelzahn und kündigt zusammen mit Ladulina als erste Attraktion den Löwen an. Doch der will nicht ganz alleine vor so vielen Menschen auftreten. Mit Hilfe des Publikums getraut er sich aber schließlich und singt gemeinsam mit den Kindern sein Lied „Der Löwe lacht“.

 

Auch der weitere Fortgang des Liederzirkus wäre ohne die Hilfe des Publikums undenkbar: Haben die Scharfschützin und der Zauberer doch solches Bauchweh, dass sie nicht auftreten können. Ganz zu schweigen von den Reiter*innen. Zwischendurch besucht der „Sultan von Arabien“ den Zirkus als Ehrengast auf seinem „original fliegenden Teppich“ und der Drache Fridolin spuckt Feuer.

 

Wenn es schließlich heißt: „Was wär's 'nen Zirkus anzuschau'n ohne diesen einen Kerl, den Lustigen, den Clown!“, ist eine bunte Zirkusstunde gespickt mit Liedern zum Mitsingen und Mitmachen wie im Flug vorübergegangen.
Also: Hereinspaziert und nicht geniert!

 

Geeignet für Kinder von 4 bis 10 Jahren.
Dauer: ca. 55 Minuten

 

Von und mit Vladislava und Christof Altmann

 

www.liedertheater.de


Vorstellung am 08.11.2017 um 16:30 Uhr

Eintritt: 6,00 € / 4,50 € ermäßigt